Unbekannte Tricks auf deinem Android Handy

Jeder freut sich auf das Wochenende. Damit es erfolgreich abläuft sind gewisse Tipps und Tricks interessant wie Automaten Tricks, Tricks fürs Picknicken, Tipps für sportliche Aktivitäten oder allgemein Tricks für dein Handy. In diesem Artikel findest du Tipps für dein Android Handy, welche dir nicht nur dein Wochenende, sondern auch deinen Alltag erleichtern können.

Ein kleiner Hinweis vorab. Es gibt unterschiedliche Versionen von Android, weshalb es schwierig ist Funktionen zu finden, die auf allen Geräten funktionieren. Deshalb kann es bei einigen Menüs auch zu Abweichungen in den Einstellungen kommen. 

  1. Shortcuts und Verknüpfungen

Beim Android Handy kannst du viele praktische Shortcuts nutzen, um bei Apps schnell auf den gewünschten Bereich, zum Beispiel auf einen bestimmten Chat, zu gelangen. Dazu musst du zunächst die gewünschte App öffnen. Wenn du jetzt beispielsweise in WhatsApp bist, tippst du auf den gewünschten Chat und wählst Verknüpfung herstellen. Schon gelangt dieser Chat auf deine Startseite.  Wenn du beispielsweise bei Google Maps immer wieder dieselben Adressen benötigst kannst du hier auch einen Shortcut erstellen. Das funktioniert bei den meisten Apps gleich und so kannst du viele unterschiedliche Shortcuts zu deiner Startseite hinzufügen.

  1. Lautstärken ändern

Alle verschiedenen Audioarten können unabhängig voneinander und individuell eingestellt werden. Mit dem Android Handy kannst du das schnell und einfach machen ohne in das Einstellungsmenü zu müssen. Betätige die Lautsprechertaste, die außen an der Seite deines Handys angebracht ist. Durch diesen Tastendruck wird der allgemeine Klingelton des Handys lauter oder leiser gestellt. Beim Drücken erscheint ein kleines Kästchen auf dem Bildschirm, welches anzeigt welcher Audiotyp gerade reguliert wird. An der Seite des Kästchens ist entweder ein kleines Zahnrad zu sehen, was für Einstellungen steht, oder ein Pfeil. Tippe in beiden Fällen auf das Symbol Dadurch gelangst du direkt zu allen Lautstärkeregler gleichzeitig und kannst den auswählen den du gerade benötigst.

  1. Schneller Alarm stellen

Dass du vor dem Schlafen gehen, oder wenn es auch so einfach mal schnell gehen muss, nicht immer auf deinem Handy die Uhr in deinem Menü suchen musst, kannst du ganz schnell und einfach direkt zum Wecker gelangen. Tippe kurze auf die digitale Uhr auf deinem Handybildschirm. Schon gelangst du direkt zu deinem Wecker und kannst diesen schnell und unkompliziert stellen.

  1. Bild Hintergrund entfernen

Wenn du den störenden Hintergrund von einem Bild schnell und einfach entfernen willst, aber dir nicht noch eine unnötige App auf deinem Handy installieren möchtest, ist hier genau das Richtige. Dazu gehst du einfach auf die Webseite remove.bg. Du wählst dein Bild aus, wartest ein paar Sekunden und schon hast du dein Bild ohne Hintergrund. Jetzt kannst du nach Wunsch auch noch einen neuen Hintergrund einfügen.

  1. Kamera Schnellstart

Wer kennt es nicht, du möchtest einen schönen Moment mit deiner Kamera festhalten. Doch oft sind solche Momente sehr schnell vorbei und man schafft es nicht rechtzeitig ein Foto zu machen, weil man zuerst noch sein Handy entsperren muss. Hier der Tipp: Drücke zweimal hintereinander auf die Austaste deines Handys. Nun erscheint sofort deine Kamera und du kannst ein Bild machen. Das funktioniert auch, wenn dein Handy sich im Gesperrten Modus befindet. 

Das könnte Dich auch interessieren...